Menü

Beratung mit dem Förderprogramm unternehmensWert:Mensch

Das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien.

Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen personellen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie eine moderne, zukunftsfähige Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln? Welche konkreten Lösungen passen zu Ihnen?
unternehmensWert:Mensch hilft Ihnen, diese Fragen zu beantworten.

Als autorisierter Prozessberater begleite ich Sie gerne und entwickle gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Konzepte, um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter weiter zu entwickeln.


Fördervoraussetzungen und Förderhöhe in Baden-Württemberg, Brandenburg, NRW, Sachsen-Anhalt

  • Sitz und Arbeitsstätte im Bundesland
  • Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme bis 2 Mio EUR
  • Weniger als 10 Beschäftigte
  • Mind. Eine/n sozialversicherungspflichtige/n Beschäftigte/n in Vollzeit
    (Die Berechnung erfolgt nach Jahresarbeitseinheiten. Teilzeitbeschäftigte können anteilig berücksichtigt werden.)
  • Mind. Zweijähriges Bestehen des Unternehmens

Förderhöhe = 80% auf das Beratungshonorar bis zu einem maximalen Zuschuss von 8.000 EUR bei 10 Prozessberatungstagen

Ob ein Anspruch auf Förderung besteht, wird von den Erstberatungsstellen im Einzelfall geprüft. Weitere Details zu Antragsberechtigung, Fördergegenstand, Förderhöhe usw. finden Sie direkt auf der Website des Förderprogramms (s.u.)

Fördervoraussetzungen weitere Bundesländer

  • Sitz und Arbeitsstätte im Bundesland
  • Jahresumsatz geringer als 50 Mio EUR oder Jahresbilanzsumme geringer als 43 Mio EUR
  • Weniger als 250 Beschäftigte
  • Mind. Eine/n sozialversicherungspflichtige/n Beschäftigte/n in Vollzeit 
    (Die Berechnung erfolgt nach Jahresarbeitseinheiten. Teilzeitbeschäftigte können anteilig berücksichtigt werden.)
  • Mind. Zweijähriges Bestehen des Unternehmens

Förderhöhe = 50% auf das Beratungshonorar bis zu einem maximalen Zuschuss von 8.000 EUR bei 10 Prozessberatertagen

Ob ein Anspruch auf Förderung besteht, wird von den Erstberatungsstellen im Einzelfall geprüft. Weitere Details zu Antragsberechtigung, Fördergegenstand, Förderhöhe usw. finden Sie direkt auf der Website des Förderprogramms (s.u.)

Beratungsthemen aus meiner Arbeit als Prozessberater im Förderprogramm uWM

  • Gemeinsame Entwicklung eines Zielbildes, daraus Ableitung von Handlungszielen für Teams und Mitarbeiter
  • Implementierung eines Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses - KVP
  • Konzept Interne Kommunikation, Zielvereinbarungsgespräche, Mitarbeitergespräche
  • Fachkräftesicherung: Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität
  • Konfliktbearbeitung
  • Entwicklung eines Weiterbildungskonzeptes
  • Einführung einer Wissensmanagement Plattform
  • Stellenprofile, Aufgabenbeschreibungen, Prozess-Dokumentation mit den Mitarbeitern entwickeln
  • Unternehmensübergabe im Familienbetrieb unterstützt
  • Teamentwicklung und Mitarbeiterentwicklung

Gerne erhalten Sie von mir konkrete Referenzen zu den oben genannten Handlungsfeldern.

Jetzt ins Tun kommen - Förderung mitnehmen

Nutzen Sie also Ihre Chance. Die Gelegenheit ist günstig. Wo sonst bekommen Sie bis zu 80% Förderung, das sind bis zu 8.000 EUR, um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter weiter zu entwickeln.
Rufen Sie mich an: 0 72 22 / 40 17 011 oder nehmen Sie hier Kontakt auf:

Download

Flyer unternehmensWert:Mensch Baden-Württemberg, Brandenburg, NRW, Sachsen-Anhalt

Flyer unternehmensWert: Mensch

02_Flyer_uWM.pdf

02_Flyer_uWM.pdf - 1.61 MB

Website des Förderprogramms: https://www.unternehmens-wert-mensch.de